Aktuelle Ausgabe

  • 0 43

    BELLA triste 44

  • 44 42

    BELLA triste 43

    Redaktion: Editorial

    Luise Maier - Wie es ist

    Tom Schulz - Auf der Sommerseite

    Florian Weigl - Jim Jarmusch ist ein Arschloch

    Jasper Westhaus - Jede Jahreszeit zwölf Wochen

    Maria Maier - Megalomania



    BILDTEIL - Anke Grünow - Unterbau

    Martina Hefter & Jan Kuhlbrodt - Ein Wettkampf in Konkurrenz

    LUX - Essay - Simon Roloff - Der Angriff der Nacht auf die übrige Zeit. Ausgehen im Postfordismus

    PHON - Interview - Julia Eichhorn - Höhere Etagen

    Mehr Infos
  • 43 41

    BELLA triste 42

    Redaktion: Editorial

    Jonathan Böhm – Lieber Wolfgang

    Timo Brandt – Wider den Tag, dem 23.

    Christina Möcking – Weidenkater

    Yael Pieren – Das eigentliche Leben

    Sandra Burkhardt – Fischbahnen

    Svenja Viola Bungarten – Dorothee Sturm TEASER


    BILDTEIL– Tobias Wenzel - Fotografien

    LUX – Essay – Tobias Wenzel – Leben für den toten Sohn – Ein Jahr in Kolumbien

    CUT – Christiane Frohmann – Tausend Tode schreiben. CUT.

    PHON – Interview – John von Düffel – Beim Ertrinken die Beschaffenheit des Wasser analysieren

    Mehr Infos
  • 42 40

    BELLA triste 41

    Redaktion: Editorial

    Paul Klambauer: Kalte Wasser

    Tobias Falberg: Unserem Unterbewusstsein geben wir Auslauf

    Veronika Reichl: Heike

    Ines Berwing: Gedichte

    Hannes Becker: Amina

    Angela Flam: unter der fahrenden sonne, schleudertrauma

    Mehdi Moradpour: mumien oder mamals fußstapfen

    BILDTEIL Mihau Pollak: Collagen

    LUX Eva Horn: Temperierte Luft. Der Traum von einer Welt ohne Klima

    POOL Jörg Albrecht, Cornelia Funke, Jan Skudlarek: World Building

    PHON Franz Friedrich: Über die Konstruktion oder Machbarkeit von Verhältnissen

    Mehr Infos
  • 41 39

    BELLA triste 40

    Redaktion: Editorial

    Beate Meierfrankenfeld: Uganda

    Philipp Winkler: Honkie

    Maria Jansen: Wanderer

    Maja Becker: Auf dem Dorfe

    Christiane Heidrich: 0,0283

    Elsa-Sophie Jach: Nieves

    Rosemarie Pilz: Das ständige Andenken

    POLY Ulli Lust: Louisa

    LUX Benjamin Lauterbach: Ich verstehe die Welt nicht mehr, lasse sie mir aber gerne erklären

    PHON Simon Urban: Ich lege meinen Figuren immer nur Dinge in den Mund, die ich selbst gerne esse

    ECHO Rike Scheffler, Ron Winkler: vice versa

    ---

    → Als PDF kaufen

    Mehr Infos
  • 40 38

    BELLA triste 39

    Die Redaktion: Vorwort

    Leif Randt: Post Pragmatic Joy (Theorie)

    Katja Brunner: Eine ewig währende Geschichte der Ambivalenzen und Widersprüche oder Selbstversuch: Als ein mögliches Ich versuchte, mit den Texten und ihrer Notwendigkeit ehrlich zu sein

    Roman Ehrlich: Das Selbstgespräch der Wirklichkeit

    Jakob Nolte: Sanft wie die untere Haut am Schwanz

    Jan Brandt: Berliner Journal 2014: Bekenntnis zur Gegenwart

    Lukas Jost Gross: Der digitale Golem: Ästhetik des Index und künstliche Intelligenz.

    Kenah Cusanit: W

    Thomas Klupp: Dschihad, Baby, yeah, Dschihad

    Maren Kames: against:blank

    Joseph Felix Ernst – HITZEGROSSEHITZE: ein konglomerat

    Marijpol – Casting

    ---

    Als PDF kaufen

    Mehr Infos
  • 39 37

    BELLA triste 38

    Redaktion: Editorial

    Heinz Helle: Brixen

    Yevgeniy Breyger: mond

    Robert Prosser: Switchhitter

    Simone Lappert: zunehmende veräusserungen

    Pascal Richmann: Merrit Island, Florida

    POLY Sharmila Banerjee: Music was my first love

    LUX Andreas Platthaus: 3 Gedanken zu Graphic Novels

    PHON Dorothee Elmiger: Ich könnte sagen: Das ist die Schweiz, das ist das Jetzt

    FEAT Sabine Scho/Katharina Schultens: concorde effect

    VOLT Ann Cotten & Marius Hulpe: Über Schönheit, Politik und Lyrik

    ---

    Als PDF kaufen

    Mehr Infos
  • 38 36

    BELLA triste 37

    Redaktion: Editorial

    Sascha Macht: Das Haus Sturmer

    Konstantin Ames: sTiL.e(zwi) Elegientraumen

    Robin Thiesmeyer: Der Torso

    Robert Stripling: aus den Ampere Heften

    Christine Koschmieder: Schweinesystem (Auszug)

    Katja Brunner: die Hölle ist auch nur eine Sauna

    Peter Stefanovicz: Aufwind Ivalo

    POLY Verena Braun: Adamstown

    CUT Uljana Wolf: betrachtung, hausbärtiger

    PHON Jo Lendle: Wäre ich ein besserer Freund, wenn ich nur Freund wäre?

    LUX Jan Drees: Die Rezension des Lebens

    ---

    Als PDF kaufen

    Mehr Infos
  • 37 35

    BELLA triste 36

    Redaktion: Editorial

    Nils Treutlein: Weil es sich wie eine gute Idee angefühlt hat

    Roman Ehrlich: Theater der Dinge

    Matthias Friedrich: Gedichte

    Martin Fritz: top ten verbesserungsvorschläge für die sissi-trilogie und entwurf für einen vierten teil

    Levin Westermann: 4 begehbare installationen

    Ferdinand Schmalz: am beispiel der butter

    Yael Pieren: Das vorgegebene Regelwerk

    Florian Wacker: Andy

    CUT G13: das war absicht

    LUX Nadja Wünsche: Die Sehnsucht der Apparatur           

    PHON Felicitas Hoppe: Wer schreibt und spielt, handelt auch

    Mehr Infos
  • 36 34

    BELLA triste 35

    Redaktion: Editorial

    Magdalena Schrefel: ALLES WAS FLÜGEL HAT

    Nils Fabian Brunschede: Pulloverparty

    Wolfram Lotz: Monolog des gefangenen Negers

    Sebastian Unger: Mit Lenz unterwegs

    Markus Gottschall: Gedichte

    Oleg Zhukov: Lustdorf 1992

    Marcel Kurzidim: Darmsfeld

    BILDTEIL Aisha Franz: The Matrix

    CUT Daniela Seel: gib den ozean frei, du opfer

    LUX Lukas Jost Gross: DRAMATIS MACHINAE. STIGMAMANAGEMENT. ZEROBODY.

    PHON Thomas von Steinaecker: Ich bin auf der Suche nach einer Wahrheit, nicht nach der Wirklichkeit

    Mehr Infos
  • 35 33

    BELLA triste 34

    Redaktion: Editorial

    Kenah Cusanit: Angesichts der Gänse

    Georgia Doll: Klara Morgenroth reist in die Erzählung

    Malte Abraham: Wir duzen uns aber trotzdem alle

    Charlotte Warsen: spalter

    Ursula Kirchenmeyer: Hatun Machay

    Moira Frank: IN DISEM HAUS

    Anna Weidenholzer: Insel

    Konstantin Küspert: pest

    BILDTEIL Mara Genschel: Bergisches Heimatlied

    CUT Elke Erb: Vom Stein die Strenge

    PHON Clemens J. Setz: Poesie kann man noch von den Bäumen pflücken

    LUX John von Düffel: Kapitalisten von der traurigen Gestalt

    Mehr Infos
  • 34 32

    BELLA triste 33

    Simon Stuhler: In phaiseng ist das meer türkisfarben

    Carolin Callies: ein rest hohlkrustiges

    Laura Naumann: ZWISCHEN DEN DINGEN SIND WIR SICHER

    Linus Westheuser: eine art bedeutungslose gegengewalt

    Nina Bußmann: Wesenstest

    Christoph Wenzel: das schwarzbuch die farbfotos

    Jakob Nolte: A L F F

    BILDTEIL Georg Weißbach: The First Is For Thirst, The Second For Pleasure

    CUT Monika Rinck: Der Hase geht heute als Hass

    PHON Andreas Stichmann: Vom Pferd erzählen

    LUX Christian Huberts: Digital Games: A Love Story. Zum Verhältnis von Literatur und Computerspiel

    Mehr Infos
  • 33 31

    BELLA triste 32

    Redaktion: Editorial

    Joseph Felix Ernst: Brief eines Mordbuben No. 1

    Jan Fischer: Unter den Türmen hinter der Stadt

    Lisa Danulat: königreich / kongeriket

    Simon Urban: Goldgrube

    Sascha Hargesheimer: polen ist mein italien

    Andreas Thamm: Zirkus

    BILDTEIL Sophia Kesting: Family Affair

    CUT Oswald Egger: (Es bleibt beim Reden)

    PHON Clemens Meyer: Die Schneekugel füllt sich

    LUX Jan Brandt: Unendliche Seiten

    Mehr Infos
  • 32 30

    BELLA triste 31

    Redaktion: Editorial

    Michel Decar: Jonas Jagow zerstört Berlin

    Matthias Senkel: K

    Yevgeniy Breyger: Krume

    Johanna Kliem: Tagewerk

    Jan Skudlarek: Clubfarben

    J.S. Guse: Asperger Miniaturen

    Florian Wacker: Wolfserwartungsland

    BILDTEIL Wolfram Lotz / Frank Höhne: Großer Gesang

    CUT Mathias Traxler: Das Anschauen eines Bergkessels, bevor es über den Pass geht

    PHON Dea Loher: Man lernt nach vorne

    PHON Matthias Politycki: Homeland

    LUX Stefan Mesch: Futter für die Bestie

    Mehr Infos
  • 31 29

    BELLA triste 30

    Niklas Bardeli: Häufchen

    Christian Filips / Monika Rinck / Bo Wiget: Schwester Scham und Bruder Duden

    Dieter M. Gräf: Kunstausbruch, Guerilla-Fische

    Hendrik Jackson: Poet im Wasserturm

    Judith Schalansky: Wie ich Bücher mache

    Marius Schmidt: Fragebogen zur Feststellung der wissenschaftlichen Tragfähigkeit

    Philipp Schönthaler: squats / Übung 1-4

    Michael Stavaric / Laetizia Praiss: Scannborn

    Andreas Töpfer: folgen

    Robert Wenrich: Wombenteppich

    Uljana Wolf / Christian Hawkey: Sonne From Ort

    Mehr Infos
  • 30 28

    BELLA triste 29

    Redaktion: Editorial

    Lin Franke: Die stillen Stunden der Jahre

    Juliane Liebert: Für Anapka

    Luise Boege: Protokoll einer Freundschaft

    Patrick Buchholz: Ile d'yeu

    Armin Kurosch Marschall: Karaoke, Peking

    Stefanie Sourlier: Nach Italien

    CUT Sabine Scho: Sound und Soulfood

    LUX Paul Brodowsky: Die Erosionen wahrnehmen

    PHON Guy Helminger: Ich werde das immer weitermachen

    Mehr Infos
  • 29 27

    BELLA triste 28

    Redaktion: Editorial

    Till Greite: In der Fleischvitrine

    Niklas Bardeli: Kinter

    Thien Tran: Hall of Fame

    Karl Wolfgang Flender: Unter Evas Rock

    Klara Beten: Plan zur Anordnung der Memographie

    Marc Anton Jahn: Zockerpuppe

    Phillip Schönthaler: Shopping Mall

    CUT Nora Gomringer: Was mir nicht in den Mund passt

    LUX Dorothee Elmiger: Die Wirklichkeit und nicht die Wirklichkeit

    LUX Thomas Kapielski: Oschi ohne Sch

    PHON Jochen Schmidt: Schreiben ist eine Mangelerscheinung

    Mehr Infos
  • 28 26

    BELLA triste 27

    Redaktion: Editorial

    Svenja Leiber: Schipino

    Peter Neumann: Die Koje, die Nacht

    Kevin Kuhn: Hikikomori

    Judith Keller: Bezüglich der Tiere

    Annika Scheffel: Der Plan

    Vesna Lubina: Die Migration der Wirbeltiere

    Clemens J. Setz: Der Prolog des Fotografen David Perlmann

    Ingo Fröhlich: Tag für Tag für Tag...

    CUT Herbert Hindringer: Das dritte Haustier

    LUX Christoph Peters: Die Katze winkt dem Zöllner

    PHON Kathrin Röggla: Ich muss da rein und mir das anschauen

    Mehr Infos
  • 27 25

    BELLA triste 26

    Redaktion: Editorial

    Robert Wenrich: _ex_ad____ur_

    Alexander Schimmelbusch: Die Tränen des Berges

    Theresa Klesper: Ostinato

    Bertram Reinecke: Sleutel voor de hoogduitsche Spraakkunst

    Daniel Mezger: In den Hirschen

    Nancy Hünger: Eine große Bewegung

    Christian Filips: cut Costus dubius

    Daniela Dröscher: lux Glückliche Räume

    Reinhard Kaiser-Mühlecker: phon Alles sagen, sozusagen

    Mehr Infos
  • 26 24

    BELLA triste 25

    Redaktion: Editorial

    Brigitte Spalinger: Wo die Geschichte anfängt

    Lucy Fricke: Null zu Vier

    Nicolai Kobus: bildgebende verfahren

    Franziska Walther: Fischgesang

    Janko Marklein: Heidelbeeren, Kartoffelschalen

    Norbert Lange: Lauscher-Lounge

    Sarah Iwanowski: Sandalen

    Daniel Falb: Wörter einer Ausstellung

    Julia Schoch: Der klassische Held und die Freiheit, oder: Taugt der unbehelligte Mensch für die Literatur?

    Annette Pehnt: Morgen der Farbe nach. Über Ordnung und die Dinge aus Worten

    Terézia Mora: Ich bin Schriftstellerin, macht, was ihr wollt

    Mehr Infos
  • 25 23

    BELLA triste 24

    Die Redaktion: Editorial

    Stefan Mesch: Zimmer voller Freunde

    Susanne Heinrich: Im Schatten schwimmen

    Nadja Wünsche: kadenz

    Tobias Hipp: Engführung

    Jo Lendle: Mein letzter Versuch die Welt zu retten

    Simone Kornappel: scharlachzungen: balkone

    Martin Lechner: Kleine Kassa

    Kay Steinke: heimatlache.

    Mara Genschel: Die Betrachtung der Dinge in Endlosschleife

    Jenny Erpenbeck: Was sich durch Schütteln herstellt

    Improvisation Michael Stauffer, Sandro Zanetti, Kai Weyand, Jörg Albrecht

    Mirko Bonné: Dunkle Deutung des Vogelflugs

    Mehr Infos
  • 24 22

    BELLA triste 23

    Redaktion: Editorial

    Alexander Langer: Wir wollen uns vertragen

    Marion Poschmann: Badeoden

    Sabrina Janesch: Die äußerste Grenze

    Felicia Zeller: Mit Pflanzen soll man reden

    Steffen Popp: Zug zu den Quellen

    Sascha Kokot: Vom Osttor

    Bernhard Strobel: Sonntagsruhe

    Farhad Showghi: cut Schön und weit ist die Umgebung der Unklarheiten

    Alexa Hennig von Lange: phon Wie Method Acting

    pool Michael Stavarič, Nora Bossong, Björn Bicker, Thomas Klupp: Die Lüge

    Navid Kermani: lux Über den Roman. Notizen nach der Lektüre des Quintus Fixlein

    Mehr Infos
  • 23 21

    BELLA triste 22

    Redaktion: Editorial

    Daniela Dröscher: Gloria

    Sebastian Polmans: Aus Schnitzkisten

    Judith Hermann: Gaffa

    Karin Fellner: Hangab zur Kehle

    Matthias Karow: Rodaks Köter

    Marius Hulpe: Listening Vollmond

    Dorothee Elmiger: Üblicher Horizont

    Andrea Winkler: Niemand da

    Martina Hefter: cut Die vielen verschiedenen Apfelsorten

    Tilman Rammstedt: phon Eine für alle Seiten zufrieden stellende Lösung

    [Den kompletten Inhalt finden Sie unter „Mehr Infos"]

    Mehr Infos
  • 22

    BELLA triste 21

  • 21 20

  • 19

    BELLA triste 20

  • 20 18

    BELLA triste 19

  • 19 17

    BELLA triste 18

  • 18 16

    BELLA triste 17

  • 17 15

    BELLA triste 16

  • 16 14

    BELLA triste 15

  • 15 13

    BELLA triste 14

  • 14 12

    BELLA triste 13

  • 13 11

    BELLA triste 12

  • 12 10

    BELLA triste 11

  • 11 9

    BELLA triste 10

  • 10 8

    BELLA triste 9

  • 9 7

    BELLA triste 8

  • 8 6

    BELLA triste 7

  • 7 5

    BELLA triste 6

  • 6 4

    BELLA triste 5

  • 5 3

    BELLA triste 4

  • 4 2

    BELLA triste 3

  • 3 1

    BELLA triste 2

  • 2 0

    BELLA triste 1

  • 1 44

    BELLA triste 0

Archiv

Media