BELLA triste 39

bella_39_Teil1_2014-05-01_Seite_01

BELLA triste 39

Die Redaktion: Vorwort

Leif Randt: Post Pragmatic Joy (Theorie)

Katja Brunner: Eine ewig währende Geschichte der Ambivalenzen und Widersprüche oder Selbstversuch: Als ein mögliches Ich versuchte, mit den Texten und ihrer Notwendigkeit ehrlich zu sein

Roman Ehrlich: Das Selbstgespräch der Wirklichkeit

Jakob Nolte: Sanft wie die untere Haut am Schwanz

Jan Brandt: Berliner Journal 2014: Bekenntnis zur Gegenwart

Lukas Jost Gross: Der digitale Golem: Ästhetik des Index und künstliche Intelligenz.

Kenah Cusanit: W

Thomas Klupp: Dschihad, Baby, yeah, Dschihad

Maren Kames: against:blank

Joseph Felix Ernst – HITZEGROSSEHITZE: ein konglomerat

Marijpol – Casting

Ina Hartwig – Kleine Bekenntnisse zu kleinen Bekenntnissen

Christian Schärf – Die nüchternen Enkel der Helden. Schreiben und Bekennen.

Florian Kessler – Unbetrieb

---

Die Redaktion: Editorial

Cathrin Dietzel: Am Ende der Schlacht (Auszug)

mit einem Nachwort von Felix Grisebach

Marcel Kurzidim:  Du musst wissen, dass ich einmal König sein werde

mit einem Nachwort von Moritz Bassler

Isabelle Lehn – Aladdin, COB

mit einem Nachwort von Antje Rávic Strubel

Konrad H. Roenne: Will Abend werden

mit einem Nachwort von Moritz Bassler

Andreas Thamm: Die folgenschwere Reise des Lyrikers und Faschisten Artistide Comte

mit einem Nachwort von Felix Grisebach

Floran Wacker – Budde

mit einem Nachwort von Antje Rávic Strubel

---

Als PDF kaufen

Archiv